Zutaten

Muskatkürbis, Zwiebel, Ingwer, Chili
Weißwein, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
Kürbiskernöl, Kürbiskernen, Sahne, Pflanzenöl

Zubereitung

Kürbis schälen und von Kernen befreien. Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Ingwer reiben.
Öl in einem geräumigen Topf erhitzen und darin die Kürbisstücke, den Zwiebel und Ingwer anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und Gemüsebrühe weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Mit dem Mixstab oder Standmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
Kürbiskerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Kürbissuppe in vorgewärmte Teller schöpfen. Mit Kürbiskernöl, Sahne und Kürbiskernen verfeinern