Zutaten

1,60 kg Miesmuscheln, gesäubert
30 g Butter, Olivenöl, 1 – 2 Schalotten
Knoblauch, 1/8 l trockenen Weißwein
2 TL Mehl, 200 ml  Sahne, Salz
Pfeffer, Petersilie

Zubereitung

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die geschnittenen Schalotten und den Knoblauch darin anschwitzen.Die Muscheln  dazugeben und mit Weißwein aufgießen. Zugedeckt ca. 4 bis 5 Minuten dämpfen. Ab und zu umrühren. Die Muscheln mit einem Lochschöpfer herausnehmen und eine vorgewärmte  Schüssel geben. Butter mit Mehl zu einer Kugel kneten und nach und nach in den Sud einrühren bis  er sämig ist. Frische geschnittene Petersilie dazugeben und über die Muscheln gießen.