Zutaten

1 kg Kalbsrücken
300 g Karotten
300 g Kohlsprossen
3 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel oder Schalotte
Öl
Olivenöl
Ingwer
Salz
Fleischbrühwürfel
Kurkuma
Koriander frisch

Zubereitung

Das Kalbfleisch in Stücke schneiden, mit geschnittenem Knoblauch, dem Salz, dem Ingwer und dem Kurkuma in einen Bräter geben und goldbraun anbraten.

Unter ständigem Rühren einige Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Die Zwiebel und den Bund Koriander hinzugeben. Mit Wasser bedecken und weitere 40 Minuten kochen lassen.

Das Fleisch herausnehmen, an seiner Stelle das  Gemüse in den Topf geben und garen. Eventuell  mit Fleischbrühwürfel abschmecken. Die Fleischstücke in den Topf dazugeben und mit Olivenöl begießen.